Frimberger Natascha

Praxis für Hypnose (nichtmedizinisch)

Ja, was passiert denn nun???

In Trance ist Ihr "Überwachungssystem", welches Ihre Gedanken-, Verhaltens- und Gefühlswelt zensiert, außer Kraft gesetzt. Ist es Ihnen vielleicht schon mal passiert, dass Sie irgendwo waren, etwas gesehen, gehört oder gerochen haben und plötzlich hat sich ein komisches Gefühl in Ihrem Bauch breitgemacht? Und Sie haben keine Erklärung dafür, warum Sie sich jetzt so komisch fühlen, oder sich so merkwürdig, ganz anders als sonst verhalten haben?

Unser "Pförtner zum Unterbewusstsein" ist dafür verantwortlich, dass gewisse Dinge von uns ferngehalten werden. Dinge, die wir vielleicht schon lange Zeit unbewusst unterdrückt haben. Durch die Hypnose können wir den "Pförtner", den sogenannten Kritischen Faktor überlisten und erlangen direkten Zugang zu unserer wahren psychischen Welt. Alte Denkmuster, Glaubenssätze, alles was sich meist seit unserer Kindheit in unserem Denken, Fühlen und Handeln (nicht gerade immer effektiv) festgesetzt hat, kann nun neu ausgerichtet und Blockaden gelöst werden.

Hypnose ist kein Schlaf, Sie sind nicht Bewusstlos! Sie werden nichts sagen oder tun, zu dem Sie nicht bereit sind und das Sie nicht möchten!

An dieser Stelle möchte ich mich von der Form der Showhypnose, welche die meist unangenehmen Vorurteile gegenüber Hypnose schürt, distanzieren!